Manufaktur - Fluco

Fluco - Ulrich Fleischmann e.K.

Wir verbinden unseren Namen und die Gestaltung unserer Uhrarmbänder mit der Vorstellung von höchster Qualität und anspruchsvollstem Design.

In der Welt des Überflusses und der Massenproduktion sind Qualität und Design entscheidende Faktoren.

In unserer Manufaktur in Furth im Wald (Bayrischer Wald) verarbeiten erfahrene Täschner seit mehr als 60 Jahren ausgewählte Lederarten zu kleinen Meisterwerken an Ihrem Handgelenk.

Die Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Vertriebspartnern, sowie maßgeschneiderte Sonderanfertigungen sind Säulen einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

 

Überzeugen Sie sich!

Hier sehen Sie einen Ausschnitt unseres Produktionsablaufes.

Manufaktur - Fluco

Tradition und Erfahrung sind Eckpfeiler unseres Erfolgs.

Schon in dritter Generation verarbeiten wir in unserer Manufaktur ausgesuchte Leder zu exclusiven und edlen Uhrarmbändern.

Manufaktur - Fluco

Diese werden von erfahrenen Mitarbeitern (mehrere sind schon seit mehr als 20 Jahren bei uns beschäftigt) in mehr als 50 Arbeitsschritten von Hand gefertigt.

Manufaktur - Fluco

Qualität geht vor Quantität.

Unsere Leder stammen ausschließlich aus ausgesuchten Gerberein im europäischen Raum und werden nach höchsten Qualitätskriterien ausgewählt.

So werden neben Kalb- auch Straußen- und feines Pferdeleder (aus der Gerberei Horween) sowie Krokodilleder verwendet.

Alle Reptilien-Uhrarmbänder sind mit einer IRV-Fahne (Artenschutz) ausgezeichnet.
Diese garantiert nach den Bestimmungen des Washingtoner Artenschutzabkommens, dass das Leder ein artenschutzrechtlich einwandfreier Artikel ist.